Schnittmuster Damenkleid „Alma“ als Bluse nähen

Du möchtest ein ausgefallenes und einfaches Schnittmuster für ein Damenkleid nähen? Mit viel Liebe und Sorgfalt zum Detail ist meine Schnittmuster ALMA bereits vor einem Jahr entstanden. Nun wird es Zeit für ein Update und du bekommst hier eine kostenlose Nähanleitung, wie du aus dem Schnittmuster Kleid eine Damenbluse nähen kannst. Das ist nicht schwer und du wirst sehen wie viel Spaß es macht.


Wie alles begann??

Warst du auch schon mal in dieser Situation?? Als unsere Tochter zwei Monate alt war, waren wir auf eine Hochzeit eingeladen. Ich fühle mich, so kurz nach der Geburt unwohl in meiner Haut und war auf der verzweifelten Suche nach einem „stillfreundlichen Kleid“. Nach unendlich langer Suche im Internet, wirklich sehr lange, habe ich ein Kleid gefunden…. Es war schwarz, überhaupt nicht mein Stil, hatte aber im Oberteil eine Knopfleiste zum öffnen. So bin ich auf die Hochzeit gegangen mit einem Kleid, das ich überhaupt nicht tragen wolle…

ALMA ist das Kleid, das ich mir vor acht gewünscht hätte um auf eine Hochzeit zu gehen mit einem kleinen Baby das gestillt werden musste. 💛

Kennst du das Problem auch??

Du suchst das halbe Internet nach dem perfekten Schnittmuster für ein Damenkleid ab. Ein Schnitt das zu allen Anlässen geeignet ist, ob Hochzeit, Taufe, Kommunion, Arbeit oder für den Alltag mit Kindern. Mit dem richtigen Schnitt ist es ganz leicht, das perfekte Damenkleid zu nähen. Wenn du auf mein Schnittmuster ALMA stößt, wirst du fasziniert sein wie variabel das Damenkleid ist. Aus unterschiedlichen Stoffen hergestellt und auf die jeweilige Jahreszeit angepasst, kannst du deinem Stil und Look immer wieder neu kreieren. Wenn du erstmal mit dem Schnitt vertraut bist, sind der Kreativität keine Grenzen mehr gesetzt. Spiele mit Stoffen und Garnen und entdecke immer wieder neue und spannende Effekte.

In diesem Blogartikel möchte ich dir eine Nähinspiration geben und zeigen wie du dein Schnittmuster ALMA zur Bluse umwandeln kannst. Das ist super einfach, perfekt für Nähanfänger und eignet sich hervorragend um Reststoffe zu vernähen.

Schnittmuster Damenkleid ALMA mit Knopfleiste zum öffnen

Welche Variationen erwarten dich beim Damenkleid ALMA?

Das Damenkleid kann in 20 verschiedenen Varianten genäht werden. Mit Knopfleiste zum Öffnen im Vorderteil ist es ideal für „stillende Mütter“. Das Vorderteil kann auch ohne Knopfleiste genäht werden. Die Bindegürtel im Rücken passen sich jeder Taille und Hüfte perfekt an. Du hast die Wahl zwischen Kurzarm, 3/4 Arm oder Langarm. Es stehen zwei Taschenformen zur Auswahl und der Rockteil kann in zwei Längen genäht werden. Ebenso hast du die Möglichkeit eine Zierknopfleiste in den vorderen Rockteil einzunähen. Kleid ALMA hat einen angeschnittenen Arm, einen bequemen Rundhalsausschnitt wodurch das Kleid über den Kopf an und ausgezogen werden kann. Eine süße gekräuselte Taille die die Hüften umspielt. Das Schnittmuster ist für Webstoffe ausgelegt, speziell für Leinenstoffe. Am besten nimmst du 100 % reinen Leinenstoff, blickdicht und mit weichem Fall. Ich empfehle ca. 180 g – 220 g schwere Leinenstoffe. Bei welchem Stoffhändler ihr wunderbare Leinenstoffe bekommt, steht am Ende jeder Nähanleitung, in der „Händlerliste„.

Hier kannst du ALMA auf Etsy kaufen.

Hier geht es zum Makerist Shop.

Eine Größentabelle und ausführliche Beschreibung zum Schnitt findest du dort.

Nähinspiration, Schnittmuster Kleid ALMA wird zur Bluse?

Schnittmuster Damenbluse ALMA

Mit dieser kostenlosen Nähinspiration möchte ich dir zeigen wie wandelbar und vielseitig meine Schnittmuster sind. Eine Bluse nähen lernen ist nicht schwer, es sind nur ein paar Änderungen am Schnitt nötig um ein ganz anders Kleidungsstück zu erhalten. Die Bluse ist schön luftig und locker, wenn du das Schößchen etwas länger nähst, erhältst du eine süße Damentunika. Diese kann im Frühjahr und Sommer perfekt mit Leggings getragen werden. Die Bluse hat einen Kimono Ärmel der die Schultern bedeckt. Zwei Brustabnäher geben der Leinenbluse eine feminine Silhouette. Du benötigst das Vorderteil in doppelter Stofflage, das Rückenteil im Stoffbruch, beide Rockteile die gekürzt werden müssen. Das Rückenteil wird im Stoffbruch um 1 cm schmaler zugeschnitten, so liegt die Bluse etwas enger an. Für die Bluse wird eine „richtige“ Knopfleiste genäht, aber keine Sorge, das ist nicht schwer. In der Nähanleitung bei ALMA wird alles ganz genau beschrieben. Der gekürzte Rockteil wird bei der Bluse ebenfalls gekräuselt. Die Damenbluse ist damit perfekt für Nähanfänger und jeden der „noch auf die schnelle“ ein bezauberndes Kleidungsstück nähen möchte.👚Das ideale Nähprojekt für langweilige Corona Tage.

Worauf darfst du dich bei der Damenbluse freuen?

  • Mit Knopleiste zum öffnen
  • Gekräuseltes Schößchen
  • Kurzer Arm
  • 3/4 Arm
  • Langer Arm
  • Größe 34 – 44

Welches Material brauchst du?

So sehen alle benötigen Materialien aus.
  • Einen passenden Faden, 500 m, 100 % Polyester, Stärke 100
  • 5 Knöpfe, ca. 2 cm Durchmesser
  • Wenn du es so nähst wie ich, dann benötigst du 1,40 m breite und 1,0 m hoch. Ich habe meine Bluse aus zwei Reststoffen genäht.

Du findest die Nähinspiration „Bluse“ in deiner Nähanleitung bei ALMA. Wenn du dein Schnittmuster bereits vor einiger Zeit gekauft hast und die Nähinspiration fehlt in deiner Nähanleitung, kannst du es über diesen Link kostenlos herunterladen. 🙂



Gewisse Nähschritte sind in Bildern nicht immer leicht zu erkennen. Um dir das Nähen entspannt zu gestalten, findest du auf meinem YouTube Kanal ein Nähvideo dazu abgespeichert.

Welche Stoffe eignen sich für das Schnittmuster Damenkleid/Bluse ALMA?

Für das Damenkleid eignen sich Webstoffe ohne Elasthan. Für die kalte Jahreszeit sind Stoffe wie Cord, Chambray, Jeans, Leinen oder Flanell zu empfehlen. Auf das Frühjahr und Sommer sind leichte Stoffe wie Tencel, Viskose, Baumwolle, Popeline, Leinen, Musselin und Chambray perfekt.

Suchst du nach Stoffinspirationen?? Dann schaue in meiner Rubrik „Shop my Fabric“ dort findest du aktuelle Stoffempfehlungen für meine Schnittmuster Projekte. Die Seite wird am Anfang jeden Monates aktualisiert, so bleibst du immer Top informiert. Natürlich sind die Stoffempfehlungen Jahreszeiten angepasst.

Nähplaner, die kleine Nähhilfe!

Weil man beim Nähen manchmal den Überblick verliert, vor allem wenn andere Dinge noch dazwischen kommen und Nähprojekte oft liegen gelassen werden, habe ich dir einen kostenlosen Nähplaner erstellt. Lege ihn zu deinem Nähprojekt, es wird dir das Nähen erleichtern. Es ist A4 Datei die auf jedem Drucker ausgedruckt werden kann.

Kostenloser Nähplaner


Ich wünsche dir viel Spaß beim ausprobieren und Nähen. Teile deine Werke auf Instagram und verlinke mich im Bild und Text, ich teile es gerne dann bei mir in der Story. So können wir uns gegenseitig inspirieren. Verwende gerne den Hashtag #henriettealma

Eure Yvonne  🙂


Möchtest du immer auf dem laufenden sein, wenn neue Schnittmuster erscheinen oder es Angebote und Rabatte gibt? Dann melde dich hier für meinen kostenlosen Newsletter an. Keine Sorge ich Spam dein Postfach nicht zu, der Newsletter erscheint einmal im Monat. 💜

Ein Kommentar zu “Schnittmuster Damenkleid „Alma“ als Bluse nähen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

<span>%d</span> Bloggern gefällt das: