Damenbluse MAGRET für Frauen nähen mit Bubikragen

Feminin verspielte Damenbluse mit und ohne Bubikragen. Schnittmuster MAGRET hat viele süße Details die das Kleidungsstück perfekt abrunden und zu etwas ganz besonderem machen. Ob langer Arm mit Manschette, kurzer Arm mit Aufschlag oder ganz ohne Arm, hier findet ihr so viele Möglichkeiten sich eine süße Vintage Bluse zu nähen.


Mit über einem halben Jahr Verspätung ist es endlich soweit, mein super süßes Schnittmuster für eine raffinierte Damenbluse ist online. Mehr als einmal habe ich diesen Schnitt über den Haufen geworfen und neu angesetzt bis es nun endlich perfekt ist. Im Probenähen wurde die Bluse auf Herz und Nieren getestet, angepasst und schließlich für Gut befunden.👚

Die Damenbluse MAGRET kommt mit vielen verspielten Details daher die Nähen zu einem Vergnügen machen und #slowsewing eine neue Bedeutung bekommt. Hier geht es nicht darum an einem Abend mit der Bluse fertig zu werden, sondern Stück für Stück ganz langsam und mit viel Liebe sich eine einzigartige Bluse zu nähen die deine Garderobe perfekt abrundet. Bei MAGRET ist ein Nesselstück sehr wichtig, den hier kann es um Zentimeter gehen und du möchtest dich später wohlfühlen. Der Nesselstoff sollte im Idealfall die selben Eigenschafen haben, wie der später zu vernähende Stoff. Überlege dir auch bei MAGRET im Vorfeld in welcher Variante du sie nähen möchtest. Es gibt zwei Möglichkeiten den Halsausschnitt zu nähen, mit und ohne Bubikragen. Ob als Bluse mit langem Arm, kurzer Arm oder ganz ohne?? Eine süße kleine Brusttasche steht auch zur Auswahl. Möchtest du deine MAGRET gerne etwas lockerer Tragen, kannst du auf die Taillenabnäher im Vorderteil und Rückenteil verzichten. Beim langen Arm wird der Ärmelsaum mit einer Manschette geschlossen, aber keine Sorge, das ist super einfach zu Nähen und die Nähanleitung Schritt für Schritt bebildert. So können auch Nähanfänger viel Lernen und ihr Nählevel steigern.

Blusen können perfekt das ganze Jahr genäht und getragen werden. Auf die kühle Jahreszeit kannst du eine Strickweste darüber ziehen oder wenn es ganz Schick sein soll ein Blazer. Jeder wird hier seine perfekte Damenbluse finden.

Welche Varianten erwarten dich beim Schnittmuster Damenbluse MAGRET?

Schnittmuster und Nähanleitung Damenbluse MAGRET, Größe 32-48

Die Bluse hat einen taillierten Schnitt, insgesamt sind 8 Abnäher zum Nähen. Zwei Brustabnäher, zwei Schulterabnäher und vier Taillenabnäher. Die Knopfleiste ist eine „angenähte Verschlussleiste“ was bedeutet, dass die Knopfleiste ein separates Schnittteil ist und an die vordere Mitte der Bluse genäht wird. Der kurze Arm kann mit oder ohne Aufschlag genäht werden. Du kannst auch gerne auf den Ärmel verzichten, dann wird das Armloch mit einem Schrägband versäubert. Diese Variante ist ideal für die warme Jahreszeit. Wenn du dich gegen den Bubikragen entscheidest wir der Halsausschnitt ebenfalls mit einem Schrägband versäubert. Beim langen Arm gibt es mehrere Varianten für die Umsetzung. Der süße Ballonärmel hat eine mäßige Weite an der Schulter, es kann aber noch „Mehrweite“ hinzugefügt werden, dazu findest du ein separates Kapitel in der Nähanleitung. Der Ärmelsaum wird mit einer Manschette und einem eingefassten Schlitz geschlossen. Gerne kannst du auf die Ärmelmanschette verzichten und den Saum auch mit einem Gummiband einfassen. Eine kleine Brusttasche kann an alle Varianten genäht werden. Du siehst, es gibt so viele verschiedenen Möglichkeiten sich seine MAGRET zu nähen. 🤎

Mit dem ADD-ON von LOTTE hast du sogar die Möglichkeit deine MAGRET als Vintage Kleid zu nähen!! In der Nähanleitung wird das als „Nähinspiration“ aufgeführt.

Worauf darfst du dich bei dem Schnittmuster freuen?

  • Eine sehr ausführliche und gut bebilderte Nähanleitung (92 Seiten) in der alles Schritt für Schritt erklärt wird
  • Schnittmuster in A4 und A0 (In A4 sind es 24 Seiten zum ausdrucken)
  • Größe 32 – 48
  • Beim Halsausschnitt gibt es zwei verschiedenen Varianten (Mit und ohne Bubikragen)
  • Drei verschiedenen Ärmellängen (Kurzer Arm, Ohne Arm oder Langer Arm)
  • Beim langen Arm gibt es zwei Möglichkeiten den Ärmelsaum zu versäubern (Mit Manschette oder Gummiband)
  • Kleine Brusttasche
  • In der Nähanleitung findest du eine ‚Nähinspiration‘ wie du deine MAGRET als Kleid nähen kannst!!

Du möchtest dir eine MAGRET nähen?

Hier geht es zu meinem Etsy Shop.

Hier geht es zu MAGRET auf Makerist.

LOOKBOOK, meine Mädels waren fleißig!!✂

Im Probenähen haben meine Nähmädels alles gegeben und das Schnittmuster ausgiebig getestet. Du möchtest wissen wie ihre MAGRETs geworden sind? Hier kommst du zum Lookbook.

Bilder aus dem Probenähen MAGRET

Natürlich möchte ich euch Bilder meiner MAGRET nicht vorenthalten. Ich habe alle drei Blusen in der Größe 34 genäht, ohne Anpassungen und genau nach Schnittmuster. Die kurz Arm Bluse ist aus einem leichten Chambray Stoff genäht der ein Gewicht von 150 gr. hat. Die Bluse ohne Arm ist aus einem Baumwollstoff und die lang Arm Bluse ist aus Musselin mit Druckknöpfen.

Konnte ich euch von MAGRET überzeugen? Hier kannst du das Schnittmuster und die ausführliche Nähanleitung kaufen. 🧡

Mir ist es sehr wichtig transparent zu Arbeiten, ihr sollt wissen was ihr kauft und worauf ihr euch freuen dürft. Insgesamt warten 92 Seiten Nähanleitung auf euch und 300 Bilder! Schaue dir gerne mal die kostenlose Nähanleitung an und entscheide dann, ob das Schnittmuster deinen Geschmack trifft. 


Wie sieht das Schnittmuster in der A0 Datei aus.

Bist du noch auf der Suche nach dem passenden Stoff für deine raffinierte Damenbluse? Schaue doch mal unter meiner Rubrik „Shop my fabric„. Dort findest du aktuelle Stoffinspirationen zu meinen Schnittmustern.

So… ich glaube nun habe ich genug über mein schönes Schnittmuster MAGRET erzählt. Solltet ihr fragen haben schreibt mich jederzeit an. Ich wünsche euch viel Spaß bei ausprobieren und Nähen. Teile deine Werke auf Instagram und verlinke mich im Bild und Text, ich teile es gerne dann bei mir in der Story. So können wir uns gegenseitig inspirieren. Verwende den Hashtag #henriettemagret so finde ich deine Werke.

Eure Yvonne 😊


Möchtest du immer auf dem laufenden sein, wenn neue Schnittmuster erscheinen oder es Angebote und Rabatte gibt?? Dann melde dich hier für meinen kostenlosen Newsletter an. Keine Sorge ich Spam dein Postfach nicht zu, der Newsletter erscheint einmal im Monat.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: